Schulungswege in Geomantie - Konzept

Die Geomantie Ausbildung von Hagia Chora gliedert sich in drei Phasen, die aufeinander aufbauen und Stück für Stück den persönlichen Weg mit der Erde vertiefen:

Phase I - Die Erde lieben - Berührung mit der Göttin
Phase II - Wege der Entfaltung im Spiegel der Erde
Phase III - Der Ruf und das Gehen des eigenen Weges

Vom Beginn des Ankommens, Da-Seins und Öffnens, über das Erlernen geomantischer Arbeitsweisen und Werkzeuge, bis hin zur persönlichen Umsetzung des Gelernten ins praktische, selbständige Tun und das eigene Leben.


Durch Klick auf die einzelnen Phasen erhalten Sie nähere Informationen.

Das Ausbildungskonzept kann auch als PDF Datei heruntergeladen werden:

Konzept Hagia Chora Download Konzept 2017


Am 11.03.2017 findet ein Schnuppertag zum Geomantie- Schulungsweg auf dem Krafthof im Vorderen Bayerischen Wald statt, wo auch die erste Phase stattfindet.
Weitere Info und Anmeldung: krafthof@hagia-chora.org

Wir bieten immer wieder Erlebnis- und Schnuppertage an, in denen ein Einblick in unsere Arbeitsweise genommen werden kann. Dort kann man sich ebenfalls über die Geomantie-Ausbildung informieren.